Case Studies

Alles im Blick ohne viel Schnickschnack

Logo Kaden-Reisen

Seit Juni 2018 nutzt Kaden-Reisen das Linqo-System in drei ihrer Reisebusse. Mit wenigen Klicks hat man alles Wichtige im Blick. Thomas Kaden, Geschäftsführer von Kaden–Reisen, ist mit dem Ergebnis zufrieden: „Preiswert, die Leistung stimmt und alles ohne viel Schnickschnack“.

Das Unternehmen: Kaden-Reisen

Das Reiseunternehmen Kaden-Reisen mit eigenem Fuhrpark aus Plauen plant, organisiert und führt seit vielen Jahren Busreisen verschiedenster Art durch. Die Programm-, Auftrags- und Klassenfahrten führen zu Reisezielen in ganz Europa, aber in der Regel innerhalb Deutschlands und Österreichs.

Fahrzeugflotte Kaden-Reisen: Busse

Die Herausforderung: schneller Support bei Störungen aller Art

Busreisen machen die größte Freude, wenn sie wie am Schnürchen laufen. Zeichnet sich dann aber doch mal ein Stau ab oder kommt es zu einer Panne, ist schnelle Hilfe gefragt. Ohne Ortungsmöglichkeit kann der Fahrer jedoch nur ungefähr seine Position durchgeben, sodass Wegbeschreibungen nur schwer möglich sind und für die Betroffenen schnell zur Geduldsprobe werden können.

Die Lösung: Linqo als multifunktionales Planungs- und Ortungstool

Mit Linqo hat Kaden-Reisen eine Lösung gefunden, die zur reibungslosen Durchführung von Busreisen beiträgt. Ob über die App oder den Rechner, das System ermöglicht einen schnellen Überblick und bietet Sicherheit. Insbesondere während der Ruhezeiten und nachts ist die Klärung der Frage „Wo steht der Bus in der Nacht?“ wichtig. Die GPS-Ortung läuft über Google Maps und ermöglicht einen europaweiten Status quo der Busse. Das System ist übersichtlich und in der Handhabung einfach.

Frühzeitige Warnungen für effektive Routenplanung

Paralleles Einblenden der Verkehrslage hat den Vorteil, frühzeitig Routen umzuplanen, z.B. um einen Stau zu umfahren. Besonders positiv beim Linqo-System ist, dass es ein offenes System ist, jeder kann sich einen Überblick verschaffen! So sind spontane Umorganisationen von Routen im Notfall möglich.

Punktgenaue Unterstützung bei Störungen

Guck mal, wo ich bin und hilf mir mal! Auch das zeitnahe Anzeigen von Störungen macht die schnelle Unterstützung der Fahrer/innen möglich. Das ist bei einer Buspanne und der Suche nach einer nahe gelegenen Werkstatt hilfreich. Bei einer Panne kann außerdem schnell geprüft werden, ob ein anderer Bus in der Nähe ist und übernehmen kann.

Erfassung der Arbeitszeiten und des Ressourcenverbrauchs

Optional kann das System auch zur Arbeitszeiterfassung genutzt werden oder zum Anzeigen des Benzinverbrauchs. So lässt sich z.B. auch erkennen, wenn ein Fahrer Pause macht, das Fahrzeug steht und die Zündung an ist.

Unkomplizierte und schnelle Zusammenarbeit

Herr Kaden ist Linqo überzeugt: „Von Beginn an bis jetzt wurde ich bei der Einführung, dem Einbau und der praktischen Umsetzung unterstützt. Nach einer Onlinepräsentation zum Linqo-System von Herr Donders wusste ich: ‚Ja, das passt und entspricht dem, was ich will!‘ Zum Einbau kann ich nur sagen: Die wussten, wo sie hingreifen! Die Zusammenarbeit mit Linqo ist unkompliziert und schnell. Auch beim Werkstadt-Check gibt es keine Probleme durch den GPS-Tracker.“

Abschließend sagt Herr Kaden: „Das System tut seinen Dienst!“

to top button

Click on the button to load the content from Livechat.

Load content