Elektronisches Fahrtenbuch

Ob für PKWs, LKWs oder Busse: Unser elektronisches Fahrtenbuch macht die innerbetriebliche Abrechnung und das Versteuern des Fahrzeugs ganz einfach. Erfassen Sie automatisch Uhrzeiten, Adressen und zurückgelegte Distanzen und verwenden Sie die gewonnenen Daten als Nachweise für Finanzamt-Erklärungen. Reduzieren Sie so den Arbeitsaufwand und die Arbeitszeit. Sparen Sie gleichzeitig Steuern durch korrekte Abrechnungen.

Einfache Installation und Bedienung

Sichere Datenspeicherung und Privatsphäre-Modus

Genaue Ergebnisse

    Wie funktioniert das elektronische Fahrtenbuch von Linqo?

    Statt Ihre Mitarbeiter das Fahrtenbuch von Hand führen zu lassen, können Sie diese Aufgabe den Firmenfahrzeugen überlassen. Mit unserem elektronischen Fahrtenbuch werden Ihre Fahrten automatisch aufgezeichnet sobald das Fahrzeug losfährt. Ein GPS-Tracker ermöglicht dabei eine präzise Erfassung der Daten, die nach dem Parken an die Fahrtenbuch-App übertragen werden. Eine benutzerfreundliche Oberfläche zeigt Ihnen alle wichtigen Informationen mobil oder auf dem PC übersichtlich an und bietet Ihnen verschiedene Funktionen.

    Wer profitiert am meisten von einem elektronischen Fahrtenbuch?

    Auch Privatpersonen und kleine Unternehmen haben die Vorteile der elektronischen Fahrtenbücher bereits erkannt. Doch insbesondere Unternehmen mit Fuhrparks profitieren von einfachen Arbeitsabläufen und behalten noch besser die Kontrolle über die gefahrenen Kilometer. Dabei sind die Fahrtkosten in vielen Branchen ein großer Bestandteil der Gesamtkosten. Das betrifft vor allem Speditionen, Lieferdienste sowie alle Unternehmen mit Firmenwagen, die für private Zwecke genutzt werden.

    Fahrtenbuch per Fingertipp: Diese Funktionen stehen Ihnen zur Verfügung

    Ein digitales Fahrtenbuch ermöglicht eine Reihe an praktischen Funktionen. Entdecken Sie jetzt, wie Sie das Fahrtenbuch von Linqo für Ihre Fahrzeuge oder die gesamte Fahrzeugflotte nutzen können und optimieren Sie Ihre Abläufe.

    Wechsel zwischen einzelnen Fahrzeugen

    Ihr Unternehmen hat eine ganze Fahrzeugflotte? Das elektronische Fahrtenbuch ist für Poolfahrzeuge oder Fuhrpark-Fahrzeuge ideal. Wechseln Sie in der benutzerfreundlichen Ansicht ganz einfach zwischen verschiedenen Fahrzeugen und lassen sich die Daten anzeigen, die Sie benötigen.

    Elektronisches Fahrtenbuch: Wechsel zwischen Fahrzeugen

    Kategorisierung von Fahrten

    Sind Ihre Mitarbeiter beruflich oder privat unterwegs? Handelt es sich um den Arbeitsweg? Das manuelle Aufschreiben ist dank der einfachen Kategorisierung der Fahrten nicht notwendig. Mit einem elektronischen Fahrtenbuch kann man Routen und Wegzeiten mit nur wenigen Klicks dokumentieren und private von beruflichen Fahrten unterscheiden.

    
    
    Elektronisches Fahrtenbuch: Kategorisierung von Fahrten

    Erstellung von Notizen

    Alles Wichtige zu einer Fahrt oder zu einem Kundentermin festhalten? Auch das geht mit der praktischen Notizfunktion des elektronischen Fahrtenbuchs schnell und einfach. So gerät nichts in Vergessenheit – und das ganz ohne handgeschriebene Notizen, die leicht verloren gehen können.

    Elektronisches Fahrtenbuch: Erstellung von Notizen

      Live-Fahrzeugsuche

      Geparktes Fahrzeug schnell wiederfinden: eine praktische Funktion, insbesondere im Alltag der beruflichen Vielfahrer. Unser System merkt sich nach dem Parken die aktuelle Position, die mit der Live-Fahrzeugsuche schnell angezeigt werden kann. Langes Suchen entfällt und der Mitarbeiter spart Zeit an

      Elektronisches Fahrtenbuch: Live-Fahrzeugsuche

      Auswertung der Fahrzeugkosten

      Alle Fahrzeugkosten auf einen Blick: Lassen Sie die Kosten fürs Tanken, Parken sowie für die Autowäsche, die Werkstatt oder die Maut unkompliziert festhalten und sich die Kostenstatistik in übersichtlichen Darstellungen anzeigen. Regelmäßig anfallende Kosten brauchen nur einmal angelegt zu werden.

      Auswertung Kosten

      Export von Daten

      Ihr elektronisches Fahrtenbuch macht auch den Datenexport ganz einfach. Wählen Sie einfach einen bestimmten Zeitraum aus und laden Sie die Daten zum Beispiel als PDF- oder Excel-Datei herunter. Damit ist Ihr manipulationssicheres Fahrtenbuch fertig und kann als Nachweis für das Finanzamt oder den Steuerberater vorgelegt werden.

      Export von Daten

        Elektronisches Fahrtenbuch und Datenschutz

        Der Schutz personenbezogener Daten im Unternehmen ist sehr wichtig. Das gilt auch bei der Verwendung eines elektronischen Fahrtenbuchs. Deswegen können bei Linqo private von geschäftlichen Fahrten unterschieden werden. Auch können bei gemeinschaftlich genutzten Fahrzeugen nur die eigenen Fahrten eingesehen werden. Zur Einhaltung der Datenschutz-Vorschriften trägt zudem eine sichere Speicherung in der Cloud nach EU-Standards und die Anwendung folgender Industriestandards bei:

        • ISO/IEC 2000-1:2011
        • ISO/IEC 27001:2013
        • ISO 9001:2015
        • SSL (Secure Sockets Layer) / TLS (Transport Layer Security)
        • HTTPS (Hypertext Transfer Protocol Secure)

        Handgeschriebenes oder elektronisches Fahrtenbuch?

        Handgeschriebene Fahrtenbücher bedeuten insbesondere für berufliche Vielfahrer einen großen Aufwand. Zu den notwendigen Angaben gehören neben Start und Ziel der einzelnen Fahrten auch Datums- und Uhrzeitangaben. Auch der Fahrer, der Kilometerstand, der Reisezweck sowie Benzin- und Wartungskosten müssen sorgfältig eingetragen und immer aktuell gehalten werden, um die strengen Finanzamt-Vorgaben zu erfüllen.

        Nutzen mehrere Personen das Fahrzeug, wird es erst recht unübersichtlich, Fehler sind vorprogrammiert. Gleichzeitig sind handgeschriebene Fahrtenbücher mit Ungenauigkeiten verbunden und können im schlimmsten Fall verloren gehen. Weil jedoch Daten auf Verlangen des Finanzamts vorgelegt werden müssen, kann das zum großen finanziellen Nachteil werden. Bei möglichen Lücken oder fehlerhaften Eintragungen kann der abzusetzende Betrag gekürzt werden.

        Durch automatisches Aufzeichnen, wie es ein digitales Fahrtenbuch bietet, wird der Aufwand deutlich reduziert und die Einträge können nicht vergessen werden. Kilometerstand, Uhrzeit, Start- und Zielangaben: Relevante Daten werden automatisch erfasst und machen den Papierkram überflüssig.

        Voreingestellte Informationen zu Fahrern sowie häufig gewählten Zielen oder Reisegründen vereinfachen die Erfassung zusätzlich. Auch weitere wichtige Angaben wie die Berechnung der Dienstreisenlänge oder der Verpflegungspauschalen können so besser erfolgen. Das entlastet sowohl Mitarbeiter als auch Unternehmen. Oft der wichtigste Grund bei der Entscheidung für ein elektronisches Fahrtenbuch: Die automatisch dokumentierten Daten können als Nachweise bei Erklärungen gegenüber dem Finanzamt verwendet werden. Da sie direkt aus dem Fahrzeug gewonnen werden und nicht revidierbar, also veränderbar sind, bieten sie Rechtssicherheit bei der Erfassung und Auswertung.

        Pauschale Besteuerung mit der 1%-Regelung vs. elektronisches Fahrtenbuch

        Wird das Fahrzeug sowohl beruflich als auch privat genutzt, muss eine Trennung zwischen den beruflichen und privaten Fahrten nachgewiesen werden. Hier kann man von der 1%-Regelung Gebrauch machen oder die tatsächlichen Kosten exakt mit einem elektronischen Fahrtenbuch ermitteln. Wird bei der Abrechnung die 1%-Regelung verwendet, wird jeden Monat 1% des Listenpreises des Fahrzeugs als geldwerter Vorteil für Privatnutzung versteuert. Ist die private Nutzung sehr umfangreich, kann das Sinn machen, bei weniger häufigen Privatfahrten zahlen Unternehmen aber deutlich zu viel. Um die nachteilige Abrechnung der 1%-Regelung zu umgehen, kann ein Fahrtenbuch geführt werden – ein elektronisches spart dabei die Extra-Arbeit ein und ist besonders bequem in der Benutzung.

        Elektronisches Fahrtenbuch bestellen

        Sparen Sie sich ab jetzt handgeschriebene Notizen und testen Sie stattdessen unser elektronisches Fahrtenbuch. Dadurch erhöhen Sie nicht nur den Komfort, sondern verringern die zu zahlenden Steuern und haben insbesondere bei mehreren Autos oder gar einer ganzen Flotte einen besseren Überblick über die interne Abrechnung. Durch GPS-Tracking und Cloud-Speicherung der Daten kann Ihnen kein Datenverlust entstehen. Stattdessen haben Sie eine verlässliche Lösung, die die Prozesse in Ihrem Unternehmen unterstützt.

          to top button

          Click on the button to load the content from Livechat.

          Load content